Praktikern der Sozialen Arbeit fällt die konzeptionelle Zusammenfassung und schriftliche Formulierung der eigenen Ideen und Projekte nicht leicht. Insbesondere die Positionierung der eigenen Arbeit im gesellschaftlichen und sozialpolitischen Kontext wird nicht immer prägnant herausgearbeitet.

denkInform fungiert mit seiner langjährigen Erfahrung in vielen Felder der Sozialen Arbeit wie der Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe und Altenhilfe als Partner bei der Konzeptentwicklung und der Formulierung der Ergebnisse. 

denkInform bringt ihre Ideen in Form und verdeutlicht in ihren Konzepten die gesellschaftliche Bedeutung der einzelnen Projekte und bettet sie in sozialwissenschaftliche Theoriezusammenhänge ein.